»Aber nach hundert Jahren«

Sonja Heller, Jeannette Obst, Anno Weihs

Unter diesem Titel erarbeiteten wir eine Ausstellung zum Leben und Werk der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff.

Sie war zweifelsohne die bedeutendste deutsche Dichterin des 19. Jahrhunderts und eine der frühesten und wichtigsten deutschsprachigen Dichterinnen überhaupt. In zahlreichen Museen und Stiftungen wird ihr Werk erhalten und geehrt. Mit dem Sauerland war die Münsterländerin Annette von Droste-Hülshoff durch Besuche bei der Verwandtschaft Nähe Olsberg und auf dem denkmalgeschützen Gut Rödinghausen in Menden verbunden. Im dort ansässigen Industriemuseum zeigen die Künstler Sonja Heller, Jeannette Obst und Anno Weihs in einer abwechslungsreichen Ausstellung, was sie zwischen den Worten und Geschichten der Poetin gefunden haben und wie sie Annette von Droste-Hülshoff als Menschen sehen.

Industriemuseum
Gut Rödinghausen
Fischkuhle 15
58710 Menden

Mi & Do 9.00 – 17.00 Uhr
Sa & So 10.00 – 18.00 Uhr
Feiertags geschlossen

Weitere Informationen
www.annetteprojekt.de

www.jeannetteobst.de

www.annoweihs.de

Drei Künstler. Drei Positionen.

Wir schlugen eine Brücke zwischen Literatur und Bildender Kunst sowie zu der Zeit, welche uns von der Dichterin trennt, und zeigen mit Bildern, Fotografien und Objekten das, was wir zwischen den Worten und Geschichten der Annette von Droste-Hülshoff gefunden haben, zu sehen glauben, und wie wir sie sehen.

Sonja Heller

Sonja Heller nähert sich der Dichterin über ihre Texte, verbindet Portraitzeichnung mit druckgrafischer Illustration und Zitaten oder versteckt ganze Gedichte in Pigmentdrucken auf Stoff. Sie verarbeitet so eines der großen Droste-Themen: die Natur. Die Künstlerin zeigt außerdem Keramikobjekte und Scanografien sowie mit Schreibmaschinen-Text gefüllte archäologische Sammelkästen, welche hintergründige Anagramme enthalten.

Künstlerkatalog

Zur Ausstellung erscheint ein Künstlerkatalog, dessen Produktion durch die Sponsoren Zimmermann-Druck und den Museums- und Heimatverein Menden/Sauerland e.V. ermöglicht wurde.

Zimmermann Druck + Verlag GmbH
Widukindplatz 2
58802 Balve
Tel.: +49 (2375) 899 - 0
www.zimmermanndruck.de

Sonja Heller

Art Intermedia. Visuelle Poesie.