top of page

Preise & Stipendien

Preise/erfolgreiche Teilnahme
 
Kunst
2023
  • Nominiert für den Kunstpreis des Vestischen Künstlerbundes

  • Nominiert für den Kunstpreis der Sparkassen Stiftung Karlsruhe

  • 2. Preis des Kunstwettbewerbs »Walk of fame« der Stadt Gelsenkirchen

 

2022
  • Nominiert für den Erna Suhrborg-Preis der Stadt Wesel 2023

2013
  • 2. Platz beim internationalen Kunstpreis »ART-spanner« der Galerie Axel Schöber »ART-isotope«, Dortmund, mit dem Objekt »Globalism fucks you«.
    Mitglieder der Jury
    Prof. Ursula Bertram-Möbius, TU Dortmund/Fakultät Kunst
    Britta Steilmann, Ratingen/Düsseldorf
    Prof. Dr. Gerhard Kilger (ehemals Deutsche Arbeitsschutz Ausstellung Dortmund)
    Silvia Sonnenschmidt, galerie/agentur 162, Kunstmesse C.A.R. Essen
    Christian Weyers, Wirtschaftsförderung Dortmund
    Axel Schöber, ART-isotope Dortmund

 

2003
  • Sitzkunst-Projekt des Magazins »Schöner Wohnen« und der internationalen Möbelmesse »imm cologne«. Mein Sponsorpartner: Microsoft Deutschland

  • 2003 Copy-Light-Revival vom Designbüro Klein & More mit Fotografien

Literatur
2003
  • Erotik-Short-Story Wettbewerb von Ubooks

1993
  • Kulturinitiative Iserlohn mit Lyrik

Globalism fucks you

»Globalism fucks you« 2013.

2. Preis Galerie Schöber

bottom of page